de-DEen-US
HOME  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM
de-DEen-US
Samstag 15. Dezember 2018
Hersteller


Ersa
www.kurtzersa.de

Ersa GmbH
Leonhard-Karl-Straße 24
97877 Wertheim
Deutschland


Zu den Produkten


Download "ERSA - Gesamtübersicht"


Schablonendrucker

Revolutionäre Printer von Ersa mit voll integrierter Postprint-AOI.

Schablonendrucker von Ersa definieren die SMT-Fertigung neu. Kernkompetenzen der Kamera mit revolutionärer Line Scan Technology (LIST) und Triple Rail Transport (TRT): echte Zeiteinsparung durch eine optimierte parallele Produktion, eine zu 100% in die Maschine integrierte Postprint-AOI und maximale Funktionalität bei geringstem Platzbedarf. 

LIST - Line Scan Technology

Aktuell verwenden Drucksysteme Standardkameras und Prismen für die Ausrichtung. Mit diesen Kameras werden viele kleinformatige Bilder für die Inspektion aufgenommen. Ersa revolutioniert diesen Prozess durch Einsatz einer zeilenbasierten Kamera für Ausrichtung und Inspektion. Ähnlich wie bei einem Scanner setzt die LIST-Kamera ober- und unterseitige Zeilensensoren ein - mit einer Aufreihung von Stablinsen speziell für diese Anwendung. Die Ersa Line Scan Technology setzt mit einer Inspektionsleistung von 9.100 mm2/s Maßstäbe bei der Leiterplatteninspektion nach dem Druckvorgang!


Reflowlötanlagen

Innovative Reflow-Technologie von Ersa für maximale Qualität, höchsten Durchsatz und minimale Betriebskosten.



Ersa ist einer der führenden Hersteller von Maschinen und Systemen für die Elektronikindustrie und hat sich die Herausforderungen der Kunden zur eigenen Aufgabe gemacht. Auf den Punkt gebracht: höchste Produktivität bei geringstmöglichen Herstellkosten! 

Bestwerte bei Total Cost of Ownership (TCO)

Deshalb hat Ersa Reflowsysteme entwickelt, die Prozesssicherheit, Durchsatz und die tatsächlichen Betriebskosten in den Mittelpunkt stellen. Heute spielen die laufenden Betriebskosten kombiniert mit der Leistungsfähigkeit einer Anlage die zentralen Rollen bei der Kaufentscheidung. Die tatsächliche Wirtschaftlichkeit eines Systems lässt sich nur über eine TCO-Analyse feststellen. Die aktuellen Anlagen der Ersa HOTFLOW Serie sind so optimiert, dass sie bei allen Schwerpunktthemen des Reflow-Prozesses Top-Ergebnisse erzielen.


Selektivlötanlagen

VERSAFLOW - die modulare Plattform für Einsteiger bis hoch zu High-Volume-Anwendungen.

Über 1.000 Maschinen im Produktionsumfeld sind eindrucksvoller Beleg für die langjährige Marktführerschaft von Ersa im automatisierten Selektivlöten. Mit dieser Position stellt sich Ersa permanent der Herausforderung, Fertigungsabläufe von Kunden weiter zu optimieren und technologische sowie wirtschaftliche Vorteile auszubauen. 

Perfekt ausgerichtet auf den Fertigungsprozess

Diese Anforderungen erfüllt die aktuelle Ersa VERSAFLOW Generation noch einmal mehr. Das modular aufgebaute Maschinenkonzept ermöglicht eine exakte Ausrichtung der Maschine auf die Anforderungen im Fertigungsprozess. Dabei lassen sich Durchsatzrate und Flexibilität mit Hilfe von innovativen Konzepten wie Doppelspur-Transport, Hybridheizung und Doppeltiegelsysteme individuell anpassen - Prozesssicherheit wird in jedem Fall mit zahlreichen Überwachungssystemen gewährleistet.


Wellenlötanlagen

"Best in Class"-Wellenlötanlagen mit niedrigen Betriebskosten

Die N2-Volltunnel-Wellenlötmaschine Ersa POWERFLOW N2 wurde speziell für die Herausforderungen der Bleifrei-Produktion entwickelt. Sie ermöglicht enorme Einsparungen von bis zu 90% der Betriebskosten. Die Maschine kann Leiterplatten von bis zu 508 mm Breite verarbeiten und bietet Plug & Play-Vorheizung (mittelwelliges IR, Konvektion, kurzwelliges IR und Oberseiten-Konvektion). Bei Bedarf kann der Standardvorheizbereich von 1,8 auf 2,4 m oder auf 3,0 m erweitert werden. Dank optimierter Düsenkonfigurationen können Lötfehler deutlich reduziert werden.


 





<< zurück