EasyRouter

Hersteller:


Nutzentrenner mit viel Leistung für wenig Geld

Trotz des niedrigen Preises ist der EasyRouter äußerst leistungsfähig. Die einfache Handhabung erlaubt den ,,plug and play"-Einsatz. Der EasyRouter ist mit einem Fräswerkzeug das schnelle Trennen der Leiterplatten von oben mit bis zu 80 mm/s ausgestattet.
Die Be- und Entladung des Nutzentrenners erfolgt manuell während des Trennvorgangs über einen Drehtisch, in dem einfache und wirtschaftliche Werkstückträger montiert sind.

  • High-speed, low stress Trennprozess
  • Ideal für große Typenvielfalt in der Produktion
  • Programmierbare Servomotoren
  • Frässpindeln mit hoher Drehzahl
  • Trennvorgang von oben
  • Be- und Entladen während des Trennvorgangs
  • Drehteller mit zwei Positionen
  • Teach In mit Kameraunterstützung

Der EasyRouter II ist ein preisgünstiger Nutzentrenner für Off-Line-Betrieb, der nun weiterentwickelt und noch leistungsfähiger gemacht wurde. Er ist mit einem Fräswerkzeug für das schnelle Trennen der Leiterplatten von oben mit bis zu 60 mm/s ausgestattet. Die Weiterentwicklung des vielfach bewährten EasyRouter II verfügt beispielsweise über eine gesteigerte Genauigkeit, neue Betriebsanzeigen für das Bedienpersonal sowie eine verringerte Geräuschentwicklung. Darüber hinaus kann die Route des Fräswerkzeugs nun simuliert werden.

Download Datenblatt



Informationsmaterial per Mail anfordern

Link direkt zur Hersteller Seite