FumeCAB 700


Die Komplettlösung für die Abzugsabsaugung für ein breites Anwendungsspektrum

Teilkapselungen werden immer mehr zur bevorzugten Option für den Schutz des Bedieners vor Prozessen, die schädliche Dämpfe erzeugen.
Elektronikanwendungen erzeugen Dämpfe, die in die Atmosphäre abgegeben werden. Dabei kann es sich um feste Partikel, Gase oder Dämpfe (flüchtige organische Verbindungen oder VOCs) handeln und die meisten sind nicht sichtbar. Wenn diese Dämpfe nicht kontrolliert werden, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Egal, ob Sie Maschinen in einer Schule oder einer großen Fabrik betreiben, alle in der Luft befindlichen Substanzen sollten als potenziell schädlich für den Bediener, Ihre Ausrüstung und die Umwelt betrachtet und mit der richtigen Absauglösung kontrolliert werden.
Das integrierte Filtersystem FumeCAB 700 wurde entwickelt, um die Einhaltung der neuesten Vorschriften zu gewährleisten. Das innovative Design des Nockenfilterwechsels ermöglicht einen sicheren und einfachen Filterwechsel von vorne und bietet viele Vorteile gegenüber alternativen Systemen mit Zugang von hinten. Ultrahelle, schlanke, energiesparende LED-Leuchten gehören zur Standardausstattung, optional ist eine UV-Beleuchtung erhältlich.

Vorteile des FumeCAB 700

  • Starke, starre Konstruktion
  • Großer Arbeitsbereich
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Doppelt beschichtetes, UV- und spritzwassergeschütztes Polycarbonatvisier
  • Seitliche Blindtüllen für den Zugang zur Ausrüstung
  • CE-geprüft

Anwendungen, bei denen unser FumeCAB 700 eingesetzt werden kann:

  • Handlöten
  • Conformal Coating
  • Kleben
  • Vergießen
  • Handarbeitsprozesse
  • Verschiedene Lösemittelanwendungen

Hauptmerkmale des FumeCAB 700

  • HEPA-Filter – HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) in Minifaltenbauweise, die auf einen Mindestwirkungsgrad von 99,997 % bei 0,3 Mikron getestet und zertifiziert sind. Sie enthalten eine Reihe von Gurtbändern zwischen den plissierten Medien. Dieses Merkmal garantiert nicht nur gleichmäßige Abstände für eine vollständige Filterabdeckung zwischen jeder Falte, sondern verringert auch die Möglichkeit von Luftstromvibrationen.
  • Advanced Carbon Filter (ACF) Technologie – gewährleistet die sichere Erfassung und Entfernung von gefährlichen Dämpfen. Verunreinigte Luft muss für einen ausreichenden Zeitraum mit dem Kohlebett in Kontakt bleiben, um sicherzustellen, dass keine Schadstoffe oder Gerüche freigesetzt werden. Unsere Filter wurden entwickelt, um alle Verunreinigungen und Gerüche zu erfassen und das Risiko eines Bypasses und/oder Tunnels auszuschließen. Lesen Sie mehr über unsere Filter.
  • Automatische Durchflussregelung (AFC) – Ermöglicht dem Bediener die Voreinstellung der korrekten Luftstromraten für die jeweilige Anwendung und die anschließende Aufrechterhaltung des Luftstroms.
  • Reverse flow air technology (RFA) – Bewirkt einen Geschwindigkeitsabfall und eine Änderung der Luftrichtung. Große Partikel fallen aus dem Luftstrom in die Auslaufkammer des Filters. Da weniger Partikel in das Filtermedium gelangen, wird die Lebensdauer des Filters deutlich erhöht.

Informationsmaterial per E-Mail anfordern