HOTFLOW 3/14


Der 7-Zonen-Reflowofen bietet eine Prozesslänge von mehr als 4 Metern und wurde für hohe Durchsatzanforderungen und maximale Flexibilität entwickelt.

Die Reflowlötanlage Ersa HOTFLOW 3/14 ist eine stabile Gesamtkonstruktion in Stahlausführung, dicht verschweißt, pulverbeschichtet und mit innenliegend eingebautem Schaltschrank sowie PC-Bedienterminal. Zudem bietet sie eine Prozesszone mit motorischer Öffnung, Konvektionsheizmodule mit Schnellwechselkassetten, mehrstufige Prozessgasreinigung und eine leistungsstarke Kühlzone.

Highlights HOTFLOW 3/14

  • Beste Temperaturübertragung bei unterschiedlichsten Flachbaugruppen
  • Restsauerstoffregelung mit geringem N2-Verbrauch
  • Niedriger Energieverbrauch durch intelligentes Energiemanagement
  • Mehrstufige geregelte Kühlung
  • Mehrstufiges Prozessgasreinigungssystem
  • „On the fly“-Wartung für erhöhte Maschinenverfügbarkeit
  • Mehrspurige Transportsysteme (1-4)
  • Ersa Process Control (EPC) für kontinuierliche Prozessüberwachung
  • Ersa Autoprofiler-Software zur sofortigen Temperaturprofilfindung

Optionen

  • Mehrspuriges Transportsystem, auch mit unterschiedlichen Antrieben
  • Zuschaltbare Mittenunterstützung
  • Schutzgasausstattung auch mit Restsauerstoff-Regelung
  • N2-Verbrauchsmessung
  • Power-Kühlung mit 3 Konvektionsmodulen und „On the fly“- Prozessgasreinigung
  • Notstromversorgung
  • Ersa Process Control (EPC)
  • Autoprofiler
  • Energieverbrauchsberechnung
  • Schneller Profilwechsel

Informationsmaterial per E-Mail anfragen