T 1


Einzelspitzen-Absaugung für alle Lötanwendungen

Das Hochvakuumgerät T 1 ist für die Absaugung und Filterung von Dämpfen und Verunreinigungen durch Schläuche und Aufsätze mit kleinem Durchmesser konzipiert. Ideal geeignet für die Absaugung von Lötkolbenspitzen, Vac-Pens und alle Anwendungen, die eine Mikroabsaugung im Nahbereich erfordern.

Vorteile des T 1:

  • Kompakte Bauweise
  • Hoch-Vakuum-Pumpen
  • Verbesserte Filterleistung
  • Dreistufige Filtration
  • Eingebaute Schalldämpfung
  • CE-geprüft

Anwendungen, bei denen unser T 1 eingesetzt werden kann:

  • Handlöten

Hauptmerkmale des T 1

  • HEPA-Filter – HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) in Minifaltenbauweise, die auf einen Mindestwirkungsgrad von 99,997 % bis zu 0,3 Mikron und 95 % bis zu 0,1 Mikron getestet und zertifiziert sind. Sie verfügen über eine Reihe von Gurtbändern zwischen den plissierten Medien. Dieses Merkmal garantiert nicht nur gleichmäßige Abstände für eine vollständige Filterabdeckung zwischen jeder Falte, sondern vermindert auch die Möglichkeit von Luftstromvibrationen.
  • Advanced Carbon Filter (ACF) Technologie – gewährleistet die sichere Erfassung und Entfernung von gefährlichen Dämpfen. Verunreinigte Luft muss für einen ausreichenden Zeitraum mit dem Kohlebett in Kontakt bleiben, um sicherzustellen, dass keine Schadstoffe oder Gerüche freigesetzt werden. Unsere Filter wurden entwickelt, um alle Verunreinigungen und Gerüche zu erfassen und das Risiko eines Bypasses und/oder Tunnels auszuschließen.
  • SureCHECK-Qualitätsstandard – Unser hoher Standard für Qualitäts-, Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement, der für alles gilt, was wir tun.

Informationsmaterial per E-Mail anfordern