Versaflow 3/66 XL


Highlights Selektivlötanlage Ersa VERSAFLOW 3/66 XL:

  • High-End-Selektivlötsystem zur Integration in Inline-Fertigungskonzepte
  • Maximale Leiterplattengröße von 3.000 x 610 mm
  • Paralleler Prozess durch Trennung von Fluxen, Vorheizen und Miniwellenlöten
  • Bewährtes Doppeltiegelsystem zur Reduzierung der Taktzeit oder Verwendung von zwei unterschiedlichen Düsen/Loten
  • Flexible Anlagenkonfiguration durch modularen Aufbau
  • Ideal zur Anbindung an Montageplätze und Peripherien
  • Sichere Prozessführung mit Überwachung aller relevanten Parameter
  • CAD-Assistent zur Offline-Programmerstellung
  • Anbindung an Traceability-Systeme zur Prozesskontrolle

Optionen

  • Doppeltiegelsystem als y- oder x-variabel
  • Rollentransportsysteme vor und nach der Maschine für direktes Board-Handling
  • Programmierbare Transportbreitenverstellung
  • Präzisions-Drop-Jet-Fluxer, bis zu 2 Sprühköpfe
  • Maximales Einzelleiterplattengewicht: 20 kg
  • 2 verschiedene Fluxmedien pro Modul
  • IR-Vorheizung individuell konfigurierbar, Konvektion auf Unter- und Oberseite
  • Pyrometer zur Temperaturüberwachung
  • Lötmodul mit 2 Löttiegeln für Mini-Wellen- und Mini-Dip-Anwendung
  • Übernahme von Leiterplatten-Daten aus CAD-System

Informationsmaterial per E-Mail anfordern